Daniels Homepage

Daniels Homepage


Willkommen auf meiner Seite,

In den nächsten Tagen arbeite ich an dieser Seite,

bitte habt noch etwas Geduld, vielen Dank.

Es geht jeden Tag ein Stückchen weiter :-)

Damit Ihr erstmal was zu sehen habt habe ich ein paar Bilder hochgeladen.


...so fing 1979 alles an,
ich hielt ein seltsam geformtes Stück Holz mit 6 aufmontierten
Drahtseilen in meinen Händen, ein Werk von Außerirdischen??
Sollte von Däniken,dessen Fan ich damals war, Recht haben?? :-)))


Leider habe ich von damals bis 2001 keine Bilder die ich hier einstellen kann
von 1980 an habe ich mir das Gitarre spielen ,bis auf 10 Stunden "Pickingstyles",
selber beigebracht.
Ich spielte von 1986 bis 1991 in diversen Bands und Kneipen in und um meine
Heimatstadt Solingen/NRW.
1993 heiratete ich und wurde Vater(1994 + 1996)
1996 zog ich mit meiner Familie arbeitsbedingt in den Norden um,
seitdem hat sich mein Privatleben ziemlich heftig geändert...
aber ich fühle mich in meiner jetzigen Wahlheimat Bremen sehr wohl.


Im Jahr 2000 ergriff mich wieder der Wunsch Musik in einer Band zu machen.
Für ca. 1,5 Jahre spielte ich E-Baß im Ritterhuder Akkordeonorchester,
klingt zwar lustig, ein Rockgitarrist in einer solchen Formation,
aber als Wiedereinstieg war mir das damals ausreichend.


im August 2001 lernte ich dann Reymond und seinen Bruder Robert kennen,
es folgten erste gemeinsame Versuche Lieder "zu vernichten" ;-)
nachdem ich fast 15 Jahre nicht mehr in einer Band spielte.


Im September 2003 war es dann soweit,
wir gaben unser erstes Konzert im Behindertenheim Friedehorst.
Trotz Nervosität und ein paar Patzern hat es uns riesig Spaß gemacht.


Mai 2004 spielten wir zum 2ten Mal im Behindertenheim Friedehorst
die Zuschauer/hörer waren begeistert,
den Eintritt spendeten wir wie beim 1ten Mal der dortigen Jugendarbeit


Sommer 2004 wurde beim Polizeihundesportverein in Bremen
kurzerhand ein LKW-Anhänger zur Bühne umgebaut,
hinterher waren wir von dem Geschaukel mehr oder minder seekrank,
das schlechte Wetter(Gewitter und heftige Schauer)
hat aber unserer guten Laune nichts anhaben können


Spätsommer 2004 traten wir im Heidbergbad in Bremen-Nord auf
es war unser letzter öffentlicher Auftritt als "Merciless"


am 16.10.2004 traten wir bei einer Geburtstagsfeier zum letzten Mal gemeinsam auf
ich verließ dann im Dezember die Band um mich musikalisch weiter zu entwickeln

Fortsetzung folgt...............